Die Herzogin von Chicago

Die erste Premiere dieser Spielzeit wird ein wahres Ausstattungsfest! Ulrich Wiggers inszeniert an der Musikalischen Komödie Leipzig die Kálmán-Operette „Die Herzogin von Chicago“ – und es reiht sich ein Ohrwurm an den anderen. Die musikalische Leitung übernimmt Tobias Engeli und Kati Heidebrecht wird das MuKo Ballett mit flotten Choreographien auf Trab halten.

Premiere am 20.10.2018 an der Musikalischen Komödie Leipzig
Tickets, Infos und weitere Termine

Tratsch im Treppenhaus

Lustig wird’s in Stuttgart mit der schwäbischen Version vom „Tratsch im Treppenhaus“, an der Komödie im Marquardt. Inszeniert wird der Theater-Evergreen vom beliebten Schauspieler und Regisseur Volker Jeck, welcher die Gestaltung des namengebenden Treppenhauses und der Kostüme vertrauensvoll in meine Hände gegeben hat.

Premiere am 16.11.2018 an der Stuttgarter Komödie im Marquardt
Tickets, Infos und weitere Termine

Räuber Hotzenplotz

Ich freue mich sehr darauf, wieder mit Grit Lukas zu arbeiten! Dieses Mal nehmen wir uns den Räuber Hotzenplotz zur Brust! Grit inszeniert und hat für die Stuttgarter Komödie im Marquardt eigens eine wundervolle Bearbeitung erstellt, die das Stück auf das Wesentliche reduziert und auch mit der einen oder anderen musikalischen Einlage aufwartet. Überraschungen sind garantiert. Ihr dürft gespannt sein!

Premiere am 29.11.2018 an der Stuttgarter Komödie im Marquardt
Tickets, Infos und weitere Termine

L’elisir d’amore

Meine erste Produktion in der Schweiz! Ulrich Wiggers inszeniert Donizettis „Liebestrank“ am Theater St. Gallen und bringt ein spannendes  und lustiges Konzept mit, welches mir als Ausstatter Tür und Tor für allerlei verrückte Einfälle öffnet.  Die Musikalische Leitung übernimmt Piertro Rizzo. Dieser „Liebestrank“ wird wirken, wie kein anderer!

Premiere am 23.03.2019 am Theater St. Gallen
Tickets, Infos und weitere Termine

Chicago

Ein lang gehegter Traum geht in Erfüllung: Für Ulrich Wiggers‘ Inszenierung des Musical-Vaudevilles „Chicago“ darf ich in meiner Heimatstadt Magdeburg die Open-Air-Bühne auf dem Domplatz entwerfen. Franz Blumauer zeichnet für die Kostüme verantwortlich, während Damian Omansen für die passende musikalische Begleitung sorgen wird. Die Choreographien gestaltet Jonathan Huor. Es wird sexy, es wird aufregend und es wird GROSS!

Premiere am 14.06.2019 am Theater Magdeburg, Domplatz-Open-Air
Tickets, Infos und weitere Termine